Hauptinhalt

Medienbrief 2

Medienbrief 2 CoverIn der Familie von Max und Anne, dem Bruder und der Schwägerin unserer Medienexpertin Tine, bekommt nun auch der neunjährige Leo ein eigenes Smartphone. Und bei Aylin, der Nachbarin von Tine, bahnen sich erste Gefahren an, die mit der Handynutzung ihrer Tochter Sara zu tun haben.

Da tauchen Fragen auf wie: Was muss man beim ersten Handy für seine Kinder beachten? Welche kindersicheren Einstellungen gibt es, damit Kinder geschützt im Netz surfen? Was macht man als Eltern, wenn das Kind plötzlich von bedrohlichen Personen über Chats kontaktiert wird?

Auch der Umgang mit Klassenchatgruppen kann eine Herausforderung werden, wenn verängstigende Kettenbriefe verschickt werden.

Tine geht auf diese und weitere Themen im Medienbrief 2 ein und hat dazu viele Tipps und Beratungsangebote für die Mediennutzung in der späten Kindheit.

Für Eltern und deren Kinder und Jugendliche

Im Medienbrief 2 finden Sie verständliche Tipps zur Mediennutzung in der späten Kindheit.

  • Erscheinungstermin Mai/Juni 2021

Medienbrief 2

Erscheinungstermin Mai/Juni 2021

Titelseite: Fünf Medienbriefe auf gereiht dargestellt

Inhaltsvorschau: Medienbrief 2 – Späte Kindheit und Medien

  • Erscheinungstermin Mai/Juni 2021

Im Medienbrief 2 lesen Sie wertvolle Tipps zu:

  • Sicheres Surfen im Netz
  • Chatten
  • Cybergrooming
  • Das erste Smartphone
  • Klassenchat
  • Kettenbriefe