Hauptinhalt

Der "KoKi-Bus Frühe Hilfen" fährt in die Region

« Zurück zur Übersicht

Der "KoKi-Bus" kommt zu den bayerischen Familien auf das Land

Koki Bus Frühe Hilfen

Frühe Hilfen und Erziehungsberatung am Wohnort

Auf dem Land können die Wege manchmal länger sein als in der Stadt. Nicht immer sind im gleichen Umfang Angebote zu erreichen. Das gilt auch, wenn Familien Anlaufstellen suchen zu den Frühen Hilfen für Kinder von 0 bis 3 Jahren oder wenn es um Fragen zur Erziehung von Kindern und Jugendlichen geht

"KoKi – Netzwerk frühe Kindheit"

 "KoKi – Netzwerk frühe Kindheit" ist ein Hilfsangebot für Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren. Im Mittelpunkt steht die kostenlose Beratung rund um Schwangerschaft, Geburt und Kleinkindzeit. Ziel ist es, passgenaue, niedrigschwellige und regionale Hilfen frühzeitig anzubieten.

Gerade in den ersten Jahren mit einem Kind können, neben den vielen schönen Momenten, Überforderungssituationen auftreten. Oft sind es belastende Lebenssituationen oder Fragen und Unsicherheiten bei der Erziehung, für die Familien dringend Hilfsangebote benötigen.

  • Wo finde ich eine Familienhebamme?
  • Mein Baby schreit viel und schläft schlecht. Wer kann mir helfen?
  • Unserer Familie befindet sich in einer Krise. Wer kann uns beraten?
  • Wir haben finanzielle Probleme. Wer kann uns unterstützen?
  • Ich brauche Hilfe bei der Bewältigung des Alltags. An wen kann ich mich wenden?
  • Wo finden wir praktische Erziehungstipps für unsere Kinder?

Bei diesen Fragen, Sorgen und Nöten dürfen sich Familien an die KoKi-Fachkräfte wenden. Sie organisieren, koordinieren, beraten und vermitteln vor Ort und helfen bei der Suche nach den bestmöglichen Unterstützungsangeboten für Eltern und Kinder.

Der "KoKi-Bus" fährt in die Region

Ab September 2022 bringen KoKi-Kleinbusse die Frühen Hilfen zu den Familien auf dem Land. Am und im KoKi-Bus können sich Schwangere, Eltern und Familien über regionale Angebote, Adressen und Einrichtungen der Frühen Hilfen in ihrem Landkreis informieren.
Das kann eine wohnortnahe Adresse einer Schwangerschaftsberatung sein, der Kontakt zu einer Erziehungsberatungsstelle oder Tipps, welche Anträge man stellen kann, wenn das Geld knapp wird. Aber auch wenn es um Fragen rund um das gesunde Aufwachsen der Kinder geht: Das KoKi-Netzwerk umfasst einen großen Pool an Adressen von Hilfseinrichtungen. Die Fachkräfte ermitteln und beraten, wo sich eine Familie mit ihrem Problem hinwenden kann.

Diese Informationen und Beratungsangebote sind kostenlos. Alle Gespräche sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Buntes Rahmenprogramm und Kinderbetreuung

Der KoKi-Bus lädt Schwangere, Mütter, Väter und Familien aber auch dazu ein, einfach mal durchzuatmen. Um gemeinsam mit ihren Kindern etwas zu erleben und Spaß zu haben, gibt es während den Veranstaltungstagen ein Rahmenprogramm mit Kinderbetreuung und eine Spieleecke für die Kleinen.

Spielecke Koki Bus Frühe Hilfen

Die ersten Termine stehen fest

In insgesamt 8 bayerischen Kommunen werden in 2022 und 2023 die KoKi-Busse in folgenden Landkreisen vor Ort sein:

Datum Kreis Standort Bus
17.09.2022 Landkreis Fürth Tuchenbach, Sportplatz
von 12:30 - 17:00 Uhr
25.09.2022 Landkreis Forchheim Herbstfest Wildpark Hundshaupten
15.10.2022 Landkreis Fürth

Großhabersdorf am Rathaus
von 9:00 - 12:00 Uhr

Wilhermsdorf am Marktplatz
von 14:00 - 17:00 Uhr

17.10.2022 Landkreis Oberallgäu Rathausplatz Kempten

 

"Wir freuen uns, dass der Landkreis Fürth der erste Standtort ist, zu dem der "KoKi-Bus" kommt. Meine Kollegin Katharina Prinz und ich laden alle Familien herzlich ein, uns im und am "KoKi-Bus" zu besuchen. Neben vielen Beratungstipps haben wir ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Für Spaß, Spiel und Köstlichkeiten ist gesorgt. Und mit viel Glück gibt es was Spannendes zu gewinnen. Wir kommen am 17. September 2022 mit dem Bus nach Tuchenbach. Kommen Sie auch zu uns!" – Petra Albert, KoKi-Netzwerk Frühe Kindheit, Landkreis Fürth.

Im kommenden Jahr 2023 werden die KoKi-Bus-Touren in diesen Kommunen wiederholt und zusätzlich fährt der KoKi-Bus in die Landkreise Ansbach, Bayreuth, Regen, Regensburg und Roth.

Lesetipps

Wenn Sie weitere Informationen rund um die Themen Erziehung und Medien für Kinder von 0 bis 3 Jahren suchen, dann empfehlen wir diese Seiten zum Weiterlesen:

Erziehungstipps für Kinder von 0 bis 18 Jahren lesen Sie in den Elternbriefen.

Viele Tipps zum Umgang mit den Medien lesen Sie in den Medienbriefen.

Anlaufstellen und Informationen zu den Frühen Hilfen in Ihrer Nähe finden Sie in der "Suche Frühe Hilfen in Ihrer Nähe".