Elternbrief Nr. 3

B A Y E R I S C H E S L A N D E S J U G E N D A M T Briefe INHALT Ihr Kind entwickelt sich nach und nach vom hilflosen Säugling zum aktiven Baby . In den letzten Monaten hat es riesige Fortschrit- te gemacht. Es ist gewachsen und hat an Gewicht zugelegt. Es kann schon aus eigener Kraft seinen Kopf heben und auch eine gan- ze Weile halten. Auch seine Fin- ger hat es bereits entdeckt. Jetzt kommen die Füße dazu. Es streckt und verbiegt sie, steckt vielleicht sogar die Zehen in den Mund. Das ist gut so, denn jetzt dehnt und stärkt Ihr Baby alle Muskel- partien, die es bald zum Sitzen und Krabbeln brauchen wird. Es macht nun die ersten Sitz- versuche und vielleicht fängt es sogar schon an zu „klettern“, in- dem es sich – geführt von Ihren Händen – an Ihrem Körper hoch- hangelt. Ihr Baby trainiert – fast im- mer und überall. Sie können ihm auch dabei helfen, etwa indem Sie es hinstellen und dabei unter den Achseln halten. Ihr Baby wird in die Knie gehen und sich nach oben abstoßen. Die so entstehen- de federnde Bewegung ist eine gute Vorbereitung für das späte- re Laufen. Schau, was ich alles kann! Inzwischen ist Ihr Baby schon fünf oder sechs Monate alt, es hat seinen Platz in Ihrer Familie gefunden. Haben Sie sich gut aneinander gewöhnt? In jedem Fall ken- nen Sie Ihr Baby nun schon ein wenig und wissen, wie oft es Hunger hat, ob es ein hastiger oder gemächlicher Trinker ist, ob es viel oder wenig Schlaf braucht, ob es viel weint oder ein zufriedenes Kind ist. 2 Die Welt entdecken 3 Sicher ist sicher! 4 Baby-Spiele 5 Der eigene Kopf 6 Gesundheit! 7 Zufüttern & Abstillen 8 Tipps zum Umstieg auf feste Nahrung 9 Der erste Zahn 10 Wenn Sie nicht mehr weiter wissen 11 Adressen und Anlaufstellen Alter: 5 -6 Monate Ihr Baby macht Riesenfortschritte!

RkJQdWJsaXNoZXIy MjI4NDAz