Elternbrief Nr. 5

6 Tagesmutter / Tagesvater Eine Alternative zur Krippe ist die Betreuung Ihres Kindes durch eine Tagesmutter oder einen Ta gesvater. Diese sind in der Regel flexibler als eine Kinderkrippe mit ihren festen Öffnungszeiten und Ferienregelungen. Für die Tages mutter /Tagesvater-Lösung spricht die familiärere Atmosphäre: Kin dertagespflege (so der Fachbe griff) findet nämlich in der Regel in einer privaten Wohnung statt und die Gruppe, in der sich Ihr Kind zurechtfinden muss, ist viel kleiner als in einer Krippe. - - - - Kleine Gruppen, familienartiges Umfeld Das Jugendamt kann Ihnen dabei helfen, eine geeignete Be treuungsperson zu finden. Dort erhalten Sie alle Informationen rund um die Tagespflege sowie einen Vordruck für den Betreu ungsvertrag . Einen solchen Ver trag sollten Sie abschließen, wenn Sie sich für eine Betreuungsper son entschieden haben. Tages mütter oder Tagesväter, die mehr als 15 Stunden wöchentlich, län ger als drei Monate und gegen Entgelt Kinder betreuen, benö tigen eine Pflegeerlaubnis vom Jugendamt. Außerdem müssen Sie fachliche Kenntnisse, die Sie in entsprechenden Schulungen er worben haben, nachweisen. - - - - - - - - Die Beziehung , die Ihr Kind zu seiner Tagesmutter aufbaut, ist möglicherweise enger als die zu einer von mehreren Erzieherinnen in der Kinderkrippe. Sie als Mut ter oder Vater kann dies mögli cherweise verunsichern. Beson ders Mütter, die gerne selber ihr Kind betreuen würden, aber aus materiellen Gründen gezwungen sind zu arbeiten, kommen mit der „Konkurrenz“ durch die Tages mutter oft schwer zurecht. - - - - Doch keine Angst: Ihr Kind weiß genau, wohin es gehört, und wer seine Mama, wer sein Papa ist. Durch die Bindung, die es zu Ihnen, seinen Eltern, hat, kann es auch Beziehungen zu an deren Menschen aufbauen und Ihre stundenweise Abwesenheit gut verarbeiten. Untersuchungen zeigen, dass bereits Babys in der Lage sind, zu mehreren liebevol len Personen Bindungen einzu gehen . Befürchtungen, ein Kind könne sich seinen Eltern dadurch vielleicht entfremden, bestätigen sich nicht. Je besser Ihr Verhält nis zu Tagesmutter oder Tagesva ter ist, desto leichter ist es für Ihr Kind, sich dort gut aufgehoben zu fühlen. - - - - - Tagesmutter oder Tagesvater sind keine Konkurrenz für Sie.

RkJQdWJsaXNoZXIy MjI4NDAy