Elternbrief Nr. 5

Die Kinderbetreuung Wenn beide Eltern berufstätig sind, dann müssen sich außen stehende Personen oder Einrichtungen um das Kind küm mern. Die Möglichkeiten sind zwar vielfältig, aber die Zahl der Kinderbetreuungsplätze ist nach wie vor beschränkt. Am besten ist es, schon sehr zeitig einen guten Platz für sein Kind zu suchen, um es dort anzumelden. Kinderkrippe / Krabbelstube Wenn beide Elternteile arbei ten gehen müssen oder möch ten, dann haben Sie sich im Vor feld vielleicht schon Gedanken über die Betreuung Ihres Kin des gemacht und auch die eine oder andere Lösung ins Auge ge fasst. Eine Kinderkrippe kann für Ihr Kind eine sehr gute Betreuung bieten. Kinderkrippen oder Krab belstuben sind Einrichtungen für Kinder ab acht Wochen bis zum Kindergartenalter . - - - - - - Eine Kinderkrippe ist eine sehr zuverlässige Einrichtung. Die Mitarbeiterinnen sind pädago gisch ausgebildete Fachkräfte . Ihr Kind ist in der Krippe sehr früh zeitig mit anderen Kindern zusam men und lernt, sich in einer Grup pe zurechtzufinden. Feste Ele mente wie gemeinsame Mahlzei ten und andere Rituale wechseln sich mit Zeiten ab, in denen die Kinder frei ihr Spielmaterial und ihre Spielgefährten aussuchen können. Hinzu kommen gezielte Angebote wie Singen, Bewegung, - - - - - - Malen, kleine Ausflüge – je nach Alter und Entwicklungsstand der Kinder. Wenn Eltern und Krippen erzieher/innen sich zu einem Er ziehungsteam zusammenfinden, sind die Interessen Ihres Kindes am besten gewährleistet. Las sen Sie sich regelmäßig über den Krippenalltag und die Entwicklung Ihres Kindes berichten und brin gen Sie Ihre Wünsche und Anlie gen vor. Außerdem geben die un terschiedlichen Veranstaltungen einen guten Einblick in die Arbeit der Kinderbetreuungsstätte. - - - - - - Verschiedene Träger wie zum Beispiel Städte oder Gemeinden, Kirchen, Vereine oder Elterniniti ativen unterhalten Kinderkrippen oder Krabbelstuben. Mittlerweile haben auch größere Firmen ent sprechende Einrichtungen für die Kinder ihrer Mitarbeiter. Das An gebot deckt dennoch oft nicht die Nachfrage. Darum empfiehlt es sich, sich sehr zeitig um einen Krippenplatz zu bemühen. - - - 5

RkJQdWJsaXNoZXIy MjI4NDAy